Letzte Beiträge

11. April 2018

 

Hirsesalat mit buntem Frühlingsgemüse

 

Nach dem langen Winter freuen wir uns alle auf die frischen Frühlingsgemüse, die es nun wieder zu kaufen gibt. Dieser Salat ist der perfekte Frühlingssalat mit grünem Spargel, Radieschen, Lauchzwiebeln und Tomaten. Als Grundlage nehme ich Hirse. Hirse ist glutenfrei, hat viele gesunde Inhaltsstoffe wie Eisen, Calcium und Magnesium und ist zugleich auch noch eine gute Eiweißquelle. Der Salat kann gut als Hauptmahlzeit gegessen werden, bietet sich aber auch als gesunde Grillbeilage an. Hier entlang gehts zum Rezept

8. April 2018

 

Käsekuchen mit Kinderschokolade

 

Käsekuchen sind ja wirklich ein Klassiker des Backens und allseits beliebt. Dieser Käsekuchen mit Kinderschokolade ist eine kleine Abwandlung. Der Boden ist kein Mürbeteig, sondern ein Keksteig. Damit ist Boden deutlich schneller und einfacher zubereitet. Zudem wird die Frischkäsefüllung um Kinderschokolade ergänzt. Damit kommt der Kuchen auch gut bei Kindern an. Hier entlang gehts zum Rezept

1. April 2018

 

Tomahawk vom Kalb gegart bei Niedrigtemperatur

 

Ein Tomahawk-Steak vom Kalb, dry aged, ist etwas Besonderes. Das Tomahawk vom Kalb ist deutlich kleiner als vom Rind, aber dafür etwas feiner. Voraussetzung für diese Zubereitung ist, dass Du ein Fleischthermometer hast. Damit gelingt die Zubereitung einfach. Das Steak wird zunächst indirekt gegart, also mit der "Rückwärts"-Methode invers zubereitet. Erst zum Schluss wird es auf dem heißen Grill knusprig gegrillt. So können sich die Röstaromen richtig entfalten. Diese Methode hat den Vorteil, dass das Fleisch schön zart, saftig und gleichmäßig gegart wird. Hier entlang gehts zum Rezept

1. April 2018

 

Hefezopf

 

Einen lockeren Hefezopf verbinde ich immer mit Ostern. Deshalb gehört er wie der Rübli-Kuchen auch immer zu den Osterfeiertagen dazu. Zum Hefezopf passen Butter, Honig und Marmelade, aber auch pur schmeckt er einfach lecker. Wenn Du einen großen Hefezopf mit 500g Mehl machen möchtest, brauchst Du die Zutaten einfach nur verdoppeln. Hier entlang gehts zum Rezept

 

 

30. März 2018

 

Rübli-Kuchen

 

Der Rübli-Kuchen gehört einfach zu Ostern! Er ist so saftig, dass er auch nach zwei Tagen noch super lecker schmeckt. Mit 300g geraspelten Karotten ist einiges an „Ostergemüse“ im Kuchen. Der Kuchen ist ideal für Kinder. Hier entlang gehts zum Rezept

17. März 2018

 

Himbeer-Vanillepudding-Kuchen mit Streuseln

 

Vanille mit Kirschen oder Vanille mit Himbeeren?!? Ich entscheide mich ganz klar für Vanille mit Himbeeren! Ich finde die Kombination einfach unschlagbar. Das leicht säuerliche der Himbeeren passt unheimlich gut zur aromatisch-süßlichen Vanille. Natürlich nicht nur im Kuchen, sondern auch bei Waffeln, Eis, Nachtisch. Aber zurück zu meinem Kuchen: Mit ein paar knusprigen Streuseln entsteht ganz schnell ein leckerer, leichter Kuchen. Einfach nachzubacken und sommerlich frisch. Hier entlang gehts zum Rezept

14. März 2018

 

Gemüsepfanne mit Ei

 

Diese bunte Gemüsepfanne ist schnell gemacht und lockt dank der Eier auch die Männer an den Esstisch. Enthalten sind die typischen Wintergemüse wie Rosenkohl, Süßkartoffel und Grünkohl. Endlich konnte ich mal wieder frischen Grünkohl verwenden! Gerade in kurz gebratenen Pfannengerichten macht er sich besonders gut. Er bleibt schön bissfest und seine Vitamine bleiben erhalten. Ein tolles Rezept, wenn es schnell gehen und sich der anschließende Spülaufwand in Grenzen halten soll. Hier entlang gehts zum Rezept

6. März 2018

 

Grieß-Quark-Auflauf

 

Ein süßes Abendessen ist ja eher die Seltenheit. Dennoch ist es immer gut, wenn man ein schnelles und einfaches Rezept parat hat, wenn der Heißhunger auf etwas Süßes kommt. Dieser Grieß-Quark-Auflauf wird mit wenig Fett und wenig Zucker zubereitet und kann daher ohne schlechtes Gewissen genossen werden. Ich habe mich bewusst dagegen entschieden, ganz auf Zucker zu verzichten. Denn, wenn man ein süßes Gericht essen möchte, sollte es auch etwas süßlich sein. Hier entlang gehts zum Rezept

 

4. März 2018

 

Lime-Tarte

 

Wir sehnen uns in der kalten Jahreszeit kurz vor dem Frühling doch alle nach frischen, leichten Rezepten. Gerade jetzt muss es nicht mehr der schwere, massige Kuchen sein. Diese Lime-Tarte weckt Frühlingsgefühle in uns und die Frische der Limetten macht Lust auf mehr. Die Tarte ist einfach und schnell gemacht und bringt uns den Frühling ein kleines Stück näher.... Hier entlang gehts zum Rezept

26. Februar 2018

 

Salted Caramel-Espresso-Schokokuchen

 

Salziges Karamell, Espresso und Schokolade passen unheimlich gut zusammen. So ist letztlich auch dieser Kuchen entstanden. Schoko und Karamell ist ja nichts Neues. Um dem Kuchen etwas Besonderes zu geben, habe ich mich für salziges Karamell und eine dezente Kaffeenote entschieden. Die Frischkäse-Creme gibt dem Kuchen zusätzlich eine saftige und erfrischende Note. Hier entlang gehts zum Rezept

20. Februar 2018

 

New York Cheesecake

 

Einfacher geht es fast nicht! Dieser New York Cheesecake kommt in einer klassischen Variante daher. Ohne Vanillearoma, ohne Zitrone und Limette und ohne Puddingpulver wie man es von den klassischen Käsekuchen her kennt. Ein knuspriger Boden gepaart mit einer cremigen Frischkäsemasse machen diesen New York Cheesecake aus. Mit einem ausgefallenen Topping macht der Cheesecake auch optisch einiges her. Hier entlang gehts zum Rezept

18. Februar 2018

 

Pulled Pork

 

Pulled Pork gibt es ja gerade an jeder Ecke: Burger, Sandwich, Salat etc. Es kann vielfältig kombiniert werden. Dabei schmeckt es selbstgemacht doch immer am Besten. Die Pulled Pork-Zubereitung ist definitiv ein Tagesprojekt, aber die Zeit und Geduld lohnt sich. Hier bekommst Du eine Schritt für Schritt-Anleitung zum perfekten, zarten Pulled Pork. Hier entlang gehts zum Rezept

14. Februar 2018

 

Bulgur-Salat mit Kräutern und Zucchini

 

Kräuter sind ja wahrlich Geschmackssache. Dieser Bulgur-Salat lebt von den intensiven Aromen von Dill, Petersilie und Minze! Das macht ihn unheimlich aromatisch. Granatapfelkerne bringen zusätzlichen frischen Pfiff in den Salat. Der Salat ist ein toller Sommersalat, aber auch im Winter passt er sehr gut zu kurz gebratenem Fleisch. Hier entlang gehts zum Rezept

 

 

 

 

 

12. Februar 2018

 

Auberginenlasagne

 

Lasagne vegetarisch und low-carb - geht das?!? Die Antwort lautet: Ja!!! Und es schmeckt auch sehr gut! Es müssen nicht immer Hackfleisch und Nudelplatten sein. Es geht auch mit Gemüse, hier Auberginen, frischen Tomaten, Feta und Pinienkernen. Gerade, wenn man versucht, sich gesund und mit wenig Kohlenhydraten zu ernähren, ist diese Auberginenlasagne ein tolles Gericht und eine gesunde Variante des italienischen Klassikers. Hier entlang gehts zum Rezept

4. Februar 2018

 

Kalbshaxe

 

Kalbshaxe bzw. Milchkalbshaxe ist wahrlich ein Essen, das man nicht jeden Tag isst. Wenn man mal etwas Neues ausprobieren und etwas Besonderes kochen möchte, bietet sich eine Kalbshaxe an. Auch für Gäste ist es ein tolles Essen, da die Vorbereitung nicht allzu arbeitsintensiv ist. Man benötigt allerdings einige Zeit, weil das Fleisch weich schmoren muss. 3 Stunden lohnen sich: Das Fleisch war butterzart und absolut überzeugend! Und die Gemüsebeilage kommt gleich mit aus dem Schmortopf - Schwarzwurzeln und Möhren. Hier entlang gehts zum Rezept

1. Februar 2018

 

Couscous-Salat mit Feta und gebackenen Möhren

 

Dieser Couscous-Salat mit Feta und gebackenen Möhren ist schnell zubereitet. Daher ist er für ein schnelles Mittag- oder Abendessen gut geeignet. Der Salat ist eine interessante Kombination aus süßlich gebackenen Möhren, salzigem Schafskäse und intensiver Petersilie. Die Grundlage ist feiner Couscous. Ein Salat der es Wert ist, in das regelmäßige Essensprogramm aufgenommen zu werden. Hier entlang gehts zum Rezept

24. Januar 2018

 

Paprika-Linsen-Suppe

 

Die Paprika-Linsen-Suppe hat eine tolle Farbe! Safran bewirkt wahre Wunder. Gelbe Paprika und rote Linsen bringen ein leicht süßliches Aroma in die Suppe. Und die rote Chilischote bringt die notwendige Schärfe mit. Die süßlich-scharfe Kombination ist sehr lecker und wärmt uns an kalten Tagen von Innen. Hier entlang gehts zum Rezept

23. Januar 2018

 

Grünkohl, klassisch norddeutsch

 

Grünkohl ist ein klassisches Wintergericht aus meiner Heimat Schleswig-Holstein. Man kann schon sagen, dass ich ein wahrer Grünkohl-Fan bin. Die klassische Variante mag ich dabei am Liebsten. Frischen Grünkohl gibt es auch auf Stuttgarts Wochenmärkten. Das ist natürlich perfekt! Mein Rezept kann man als low fat Variante ansehen, da zum Grünkohl kein extra Fett oder Schmalz zugegeben wird. Damit ist er auch noch gut für die schlanke Linie. Hier entlang gehts zum Rezept

18. Januar 2018

 

Quinoa Salat mit Rote Bete und Feta auf Baby-Blattspinat

 

Dieser Quinoa Salat ist farblich ein Hingucker und geschmacklich einzigartig. Die rohe Rote Bete wird mit Olivenöl, Honig und Zitronensaft mariniert und gebacken. Das Aroma der Rote Bete kann sich im Backofen schön entfalten. Die Kombination mit Feta ist ein bekannter Klassiker. Deswegen greife ich diese Kombi gerne auf. Und der frische Blattspinat liefert nochmals eine extra Portion Gesundheit auf den Teller - Blattspinat, Quinoa, Rote Bete und Feta: eine unschlagbare Kombi! Hier entlang gehts zum Rezept

16. Januar 2018

 

Hummus mit Rote Bete

 

Hummus oder auch Kichererbsenpüree kommt aus der vielfältigen orientalischen Küche und ist mittlerweile auch bei uns weit verbreitet. Als Dip oder als Brotaufstrich schmeckt er sehr lecker. Nicht nur als Vorspeise, sondern auch zu Gegrilltem scheckt die Paste hervorragend. Diese Variante mit Rote Bete ist auch noch optisch ein absoluter Hingucker. Hier entlang gehts zum Rezept

14. Januar 2018

 

Zwiebelkuchen-Muffins (schnell & einfach)

 

Es kommt doch immer wieder vor, dass man zu einem Brunch oder einer Party eingeladen ist und eine Kleinigkeit zu Essen mitbringen soll. Dabei kommt es darauf an, dass man es leicht essen kann, lecker schmeckt und ein bisschen außergewöhnlich ist. Diese kleinen Zwiebelkuchen sind Dank eines fertigen Pizzateiges schnell gemacht und schmecken schön herzhaft. Ein tolles Fingerfood vielleicht auch für Deine nächste Party. Hier entlang gehts zum Rezept

10. Januar 2018

 

Kichererbsen-Süßkartoffel-Suppe

 

Kichererbsen könnte ich zur Zeit wirklich jeden Tag essen! Sie schmecken einfach total lecker und sind zudem auch noch sehr gesund. Kichererbsen enthalten mehr Eiweiß als so manches Stück Fleisch und ihr Eisen- und Kalziumgehalt ist auch beachtlich. Daher sind sie gerade für Vegetarier eine gute Mineralstoffquelle. Die Kombinaten mit Süßkartoffel und ein paar orientalischen Gewürzen macht die Suppe zu einer herzhaften Mahlzeit und wärmt uns in der kalten Jahreszeit von innen. Hier entlang gehts zum Rezept

3. Januar 2018

 

Rote Bete Pasta auf Blattspinat mit Ziegenkäse

 

Pastagerichte gibt es wahrlich viele! Da ist es schwer den Überblick zu behalten. Diese Rote Bete Pasta auf Blattspinat mit Ziegenkäse steckt voller gesunder Zutaten. Und nebenbei: Sie schmeckt einzigartig gut und zählt bei uns zu den TOP 3 der besten Pasta Gerichte. Hier entlang gehts zum Rezept

27. Dezember 2017

 

Pastinaken-Kartoffel-Suppe

 

Pastinaken sind ein klassisches Wintergemüse. Leider wurden sie in der Vergangenheit oft auf dem Speiseplan vergessen. In jüngerer Zeit sind sie mit ihrem würzigen Geschmack aber wieder in aller Munde. Man findet sie auf dem Wochenmarkt und in gut sortierten Supermärkten. Ihr intensiver Geschmack verleiht jedem Gericht eine besondere Note. In dieser Suppe runden Kurkuma und Senf den Geschmack ab und Kartoffeln sorgen für noch mehr Sämigkeit. Die Suppe ist schnell gemacht und übrigens reich an Vitamin C. Hier entlang gehts zum Rezept

Hier gehts zu weiteren tollen Gerichten.....

Die neuesten Inspirationen von meinem Profil auf Instagram.....