Bürgermeisterstück (Steak) / Pastorenstück / American Tri Tip vom Grill, gegart bei Niedrigtemperatur

Das Bürgermeisterstück ist allgemein ein eher unbekanntes Stück des Rinds. Schade eigentlich, denn es ist absolut empfehlenswert. Wer den Rindergeschmack mag, wird das Bürgermeisterstück lieben! Dieser Special Cut ist stark marmoriert und besteht nur aus Muskelfleisch. Daher ist es nach der Zubereitung zart, hat einen intensiven Geschmack und ist sehr saftig. Das Bürgermeisterstück bzw. Pastorenstück verdankt seinen Namen der Vergangenheit: Das Steak wurde früher für den Bürgermeister bzw. kirchlichen Würdenträgern in der Gemeinde reserviert und war damit etwas ganz Besonderes - zu Recht, wie ich finde. 

 

Zutaten für 4 Personen
  • 1 Bürgermeisterstück (ca. 1100g)  
  • Fleischthermometer
  • Backpapier

 

Zubereitung

  • Das Bürgermeisterstück sollte 2 Stunden vor Beginn der Zubereitung aus dem Kühlschrank genommen, gewaschen und überschüssiges Fett abgeschnitten werden.
  • Das Fleisch dann bei Raumtemperatur ca. 2 Stunden abgedeckt stehen lassen. 
  • Anschließend den Backofen auf 60-70Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  • Das Fleisch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und das Fleischthermometer möglichst mittig in das Bürgermeisterstück stecken.
  • Das Backblech auf mittlerer Einschubhöhe in den Backofen schieben und stets darauf achten, dass der Backofen nicht zu heiß wird. 
  • Das Bürgermeisterstück bis zu einer Kerntemperatur von ca. 48Grad im Backofen garen lassen.   

 

  • Kurz bevor die Kerntemperatur 48Grad erreicht, den Gasgrill (bzw. Grill - dann entsprechend früher) vorheizen. Der Grill sollte eine Temperatur von ca. 300Grad haben. 
  • Das Thermometer kann zum Grillen aus dem Fleisch gezogen werden.
  • Das Bürgermeisterstück von beiden Seiten zweimal für je 1 Minute (also insgesamt 4-5 Minuten) in direkter Hitze grillen. Beim Wenden darauf achten, dass ein schönes Rautenmuster entsteht.
  • Nach dem Grillen sollte das Bürgermeisterstück nochmals für ca. 5 Minuten ruhen.

 

  • Das Bürgermeisterstück in Scheiben schneiden und mit frischem Pfeffer und Salzflocken servieren.