Waffeln (Grundrezept)

Waffeln sind ein Klassiker. Mit heißen Himbeeren und Vanilleeis kennt man sie noch aus Kindheitstagen und auch heute sind sie immer noch beliebt bei Groß und Klein. Hier habe ich ein Waffelgrundrezept für Dich. Die Waffeln sind schön locker und fluffig und zudem blitzschnell gemacht. 

Zutaten für ca. 8 Waffeln

  • 2 Eier
  • 125g Zucker
  • 125g Margarine
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 kleiner Schuss Rum
  • 250g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 250ml Milch

 

Zubereitung

  • Die Eier schaumig schlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen.
  • Nun die zimmerwarme Margarine ebenfalls mit unterrühren. Je nach Geschmack einen Schuss Rum zugeben.
  • Nun das Mehl zusammen mit dem Backpulver vorsichtig unterrühren.
  • Zum Schluss die Milch zugeben und verrühren.
  • Die Waffeln nach und nach im heißen Waffeleisen zubereiten und mit Puderzucker oder Eis und heißen Kirschen/Himbeeren servieren.